Die Vorzüge eines Korrektorates oder Lektorates

Korrektorat oder Lektorat?

Beide Arbeiten werden von Mitarbeitern in Werbeagenturen oder Verlagshäusern, häufig aber auch von Freiberuflern durchgeführt.
Während einem Korrektorat spürt ein Fachmann Fehler in der Rechtschreibung, Grammatik und im Stil eines Textes auf und verbessert diese gewissenhaft.
Ein Lektor (und übrigens auch ein sogenannter Ghostwriter) übernimmt ebenfalls diese Aufgaben, leistet allerdings noch einige weitere Dienste. Lektoren nehmen zusätzlich eine inhaltliche Verbesserung vor und sind für die Durchführung und Betreuung der Publikation eines Manuskriptes zuständig. Sie kümmern sich, wenn nötig, um Übersetzungen, Lizenzen, Klappentexte bei Büchern und viele weitere anfallende Aufgaben.

korrektur-lektorat

Die Vorzüge des Lektorats

Einen Text korrigieren zu lassen, ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft. Zunächst erkennen automatische Rechtschreibprogramme am PC nicht alle Fehler in einem Manuskript – dies kann nur ein professioneller Lektor. Auch die Prüfung von Inhalt und Stil eines Manuskripts erfordert umfassende Fachkenntnisse, die ein Laie oder ein Computerprogramm keinesfalls bieten kann. Die Qualität der Texte verbessert sich deutlich und sie kommen besser beim Leser an. Somit haben Unternehmer größere Chancen im Wettbewerb und die Umsätze steigen. Spezialisierte Lektoren aus verschiedenen Fachbereichen, beispielsweise Werbetexter oder Naturwissenschaftler, stehen ihren Kunden mit Rat und Tat zuverlässig zur Seite.  Die Überprüfung eines Manuskriptes eignet sich auch für Fach- und Diplomarbeiten während dem Studium, um bessere Noten zu erzielen. Die Zusendung der Skripte erfolgt einfach und zeitsparend per E-Mail, als PDF oder Word-Datei. Eine kurze Textprobe überzeugt Kunden von den Vorzügen und Fachkenntnissen des Lektors.

Die Kosten Lektorat werden nach Wort, Seite oder Arbeitsaufwand in Stunden berechnet. Die Kosten für das Texten und Korrigieren können variieren, da sie sich nach den Fachkenntnissen und Spezialisierungen des Lektors sowie dem vereinbarten Arbeitsumfang richten.

texten-und-korrigieren